E R N A E H R U N G   -   D I A E T E N . de

Informationen über
ErnährungsformenDiätengesunde Ernährung

Ernährung & Diäten

Ernährungsformen
  » Vegetarisch
  » Veganisch

Diäten
  » Trennkost
  » Schrothkur
  » Buchinger Fasten
  » F.X. Mayr Fasten
  » Metabolic Balance
  » Glyx Diät
  » Low Carb

Gesunde Ernährung
  » Tipps

Impressum

Ernährung nach Low Carb

Low Carb ist eine Ernährungsform, bei der die Zufuhr von Kohlenhydraten drastisch einschränkt wird. Eiweiß und Fett dagegen dürfen weiterhin verzehrt werden.

Der Grund für die Reduktion der Kohlenhydrate ist, dass die Bauchspeicheldrüse viel Insulin ausschüttet, um sie aufzuspalten. Eine hohe Insulinausschüttung im Köper ist aber schuld daran, dass sich meistens schon kurz nach zuckerhaltigem Essen Heißhungerattacken einstellen, die dazu führen, dass wieder Kohlenhydrate verzehrt werden. Auf Dauer führt dieser Teufelskreis zu Übergewicht und gesundheitlichen Problemen.

Bei der Low Carb Diät geht man davon aus, dass unser Organismus im Wesentlichen noch so funktioniert wie vor 100.000 Jahren. Damals gab es in unseren Breiten noch kein Getreide, keine Kartoffeln und keinen Reis, alles kohlenhydratreiche Lebensmittel. Die Jäger und Sammler ernährten sich hauptsächlich von wilden Beeren und von dem erlegten Wild, also von Eiweiß. Darauf hat sich der Organismus also spezialisiert.
Erst als Ackerbau betrieben wurde und unsere Vorfahren sesshaft wurden, gab es vermehrt auch kohlenhydratreiches Getreide.

Auf das heutige Überangebot an Kartoffeln, Brot, Nudeln und Reis, ist unser Körper nicht eingestellt. Zu viele Kohlenhydrate überlasten daher unseren Organismus und beeinträchtigen seine Funktionstüchtigkeit. Daher empfehlen die Anhänger der Low Carb Methode, nur wenig von diesen Nahrungsmitteln zu sich zu nehmen. Es sollten dabei vor allem Vollkornprodukte gegessen werden, da der in ihnen enthaltene Zucker nicht so schnell vom Körper aufgenommen werden kann und deshalb auch weniger Insulin ausgeschüttet werden muss. Reiner Zucker in Form von Süßigkeiten sollte möglichst gemieden werden.

Wie andere Ernährungsweisen auch, hat die Low Carb Methode sowohl Befürworter als auch Gegner. Sicher hilft diese Diät nicht jedem Menschen in gleicher Weise. Es kann daher sinnvoll sein, diese Ernährung für ein paar Wochen erst einmal auszuprobieren. Dafür bietet sich die Urlaubszeit geradezu an, denn da lässt man das Gewohnte sowieso eine Zeit lang hinter sich; und viele Hotels und Restaurants haben für Ihre Gäste inzwischen auch Low Carb Gerichte auf die Karte gesetzt.